Impressum und Datenschutz

Die Adresse dieser Webseite ist: https://heldinimchaos.com.

Impressum:

MMag. Christine Gasser-Schuchter
1140 Wien (genaue Adresse auf Anfrage)
Österreich
0660 1614812
christine@heldinimchaos.com

Haftungsausschluss:

Die Webseite „Heldin im Chaos“ ist eine persönliche nichtkommerzielle Webseite der Autorin, Rezensentin und Family-Bloggerin Christine Gasser-Schuchter.
Sie stellt ihre individuelle Sicht auf bestimmte Themen dar. Sollte sich jemand in seinen Ansichten verletzt fühlen, ist das nicht im Interesse der Autorin. Die Autorin übernimmt zudem keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf der Webseite. Quellen verwendeter Literatur und Bildquellen werden bestmöglich angeführt. Sollten sich dennoch Ungenauigkeiten einschleichen, bittet die Autorin nachsichtig zu sein; Der Grund liegt häufig in der Ungleichzeitigkeit der schnellebigen digitalen Welt und der zeitintensiven analogen Familienwelt. Zweckdienliche Hinweise sind herzlich an christine@heldinimchaos.com willkommen.

Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber und Betreiberinnen verantwortlich. Die Autorin übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Die Autorin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Für den Inhalt eines Kommentars ist ausschließlich der Kommentarautor bzw. die Kommentarautorin selbst verantwortlich. Als Inhaberin dieser Webseite behalte ich mir vor, jederzeit einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Verbraucher und Verbraucherinnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der EU zu richten:
http://ec.europa.eu/odr
Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

Copyright

Die Inhalte dieser Webseite sind, soweit nicht anders angegeben, Eigentum von Christine Gasser-Schuchter. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden. Fotos und Texte dürfen nur mit meinem schriftlichen Einverständnis weiterverwendet werden. Anfragen diesbezüglich bitte an: christine@heldinimchaos.com

Bilder zu meiner Person stammen von der Fotografin Julia Wesely, https://julia-wesely.com/

Sonstige Bilder zu Familiensituationen, Büchern, Wiener Natur und Food storys stammen von Christine Gasser-Schuchter.

Allgemeine Bilder und Symbolbilder stammen von der lizenzfreien Webseite istockphotos.com oder Canva.

Das Logo wurde mit Hilfe von Canva (https://www.canva.com/) erstellt und verwendet den Schriftzug TC October von Tom Chalky, bezogen über Creative Market (https://creativemarket.com/).

Datenschutz

Die Webseite-Betreiberin hat diese Datenschutzerklärung (Fassung 25.03.2020-211120372) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen über die Webseite gesammelt werden, wie die Daten verwendet und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher bzw. Besucherin dieser Webseite haben.

Cookies

Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung des von Ihnen verlangt. Innerhalb der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr unterschiedliche Reaktionen auf diese Richtlinien. In Österreich erfolgte aber die Umsetzung dieser Richtlinie in § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG).

Bei Cookies handelt es sich um Dateien, die auf der lokalen Festplatte Ihres Computers angelegt werden. Sie ermöglichen ein besseres Nutzererlebnis, in dem sie Daten zu den von Ihnen aufgerufenen Websites abspeichern. So ermöglichen Cookies etwa, die Ladezeit einer mehrmals besuchten Website deutlich zu kürzen, oder Ihnen das erneute Eingeben von Daten zu erleichtern. Sie haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner zu verhindern. Dazu wählen Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Option „Keine Cookies akzeptieren“. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen auch definieren, dass Sie die Speicherung der Daten jedes Mal explizit bestätigen müssen. Des Weiteren können gespeicherte Cookies jederzeit gelöscht werden.
Falls Sie keine Cookies akzeptieren, kann es zu Einschränkungen in der Funktion oder zu verzögerter Ladezeit beim Aufruf dieser Website kommen.

Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten und vor technischen Dokumentationen nicht zurückscheuen, empfehlen wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265, dem Request for Comments der Internet Engineering Task Force (IETF) namens „HTTP State Management Mechanism“.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher bzw. die Besucherin die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung

Die Autorin bindet auf ihrer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen.
Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Die Autorin hat keinen Zugriff auf diese Daten.
Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

Welche personenbezogenen Daten gesammelt werden und warum sie gesammelt werden

Kommentare

Wenn Besucher oder Besucherinnen Kommentare auf der Website schreiben, werden die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, gesammelt, außerdem die IP-Adresse des Besuchers bzw. der Besucherin und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Analysedienste

Wohin Ihre Daten gesendet werden

Besucher- sowie Besucherinnen-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

TLS-Verschlüsselung mit https

Die Autorin verwendet https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet kann die Autorin den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil der Internetadresse.

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.

Quelle: Erstellt mit der Datenschutz-Vorlage von WordPress sowie dem Datenschutz Generator von AdSimple® Webdesign in Kooperation mit aboutbusiness.at